Spa in Rom
Die Besten Spas in Rom

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie das Wort „Spa“ hören? Spielen wir ein kurzes Assoziationsspiel – Massage, Öl, Verwöhnung, Romantik, Sauna, heiße Steine, Spaß, Entspannung … Allen diesen Wörtern ist gemeinsam, dass sie alle eine positive Konnotation haben und Spa für viele davon die Antwort ist uns zu einem besonders schönen und entspannenden Erlebnis. Das Spa in Israel ist zu einem beliebten Zeitvertreib und einem exklusiven Geschenk geworden, und das Gleiche gilt auch in anderen Ländern der Welt, siehe den Italien-Eintrag. Wenn Sie in Rom landen und Lust auf ein verwöhnendes Spa haben (im wahrsten Sinne des Wortes), laden wir Sie ein, die Liste der besten Spas in Rom laut Romio zu lesen.

Nora Thai

Wenn Sie Thai-Massage mögen, sind Sie bei uns genau richtig! Dies ist, wie der Name schon sagt, ein Spa- und Massagezentrum im VIP-Thai-Stil. Das prestigeträchtige Zentrum verfügt über zwei Niederlassungen in Rom und bietet den Römern ein luxuriöses Spa-Erlebnis mit Techniken aus dem fernen exotischen Land. Das professionelle Personal bietet eine Vielzahl von Behandlungen an, die eine Flucht aus dem gewohnten (zu großen) Alltagsstress ermöglichen. Es gibt fünf Kategorien für Behandlungen: Massagen, Wasseranwendungen, Pakete und Spezialpakete. Beispiele für Massagebehandlungen: klassische Thai-, Anti-Cellulite-, Gesichts- und Kokosnussölbehandlungen. Beispiele für Wasseranwendungen: Sauna, Whirlpool und Hamam. Beispiele für Pakete: Paket „Lovely Day“, das eine Massage mit Aromaöl und eine Fußreflexzonenmassage beinhaltet; Das Sweet Day-Paket beinhaltet eine Kopfmassage mit Kerzen; Das Freshy Day-Paket beinhaltet eine Rücken-, Kopf- und Fußreflexzonenmassage. Beispiele für spezielle Pakete: Andaman-Paket, das Hamam, Körperpeeling, Kopfmassage sowie Aroma- und Crememassage umfasst; Das Tara-Paket umfasst ein Hamam, ein „milchiges“ und blumiges Bad im Whirlpool, eine klassische Thai-Massage und eine Fußreflexzonenmassage. Bangkok war noch nie so nah!

Das besondere Detail – Thai-Stil

Adressen: Via del Gesu 56

Baan Thai

Ein weiteres authentisches Thai-Spa, das wir gerne empfehlen würden, ist Baan Thai. Dies ist das erste thailändische Spa, das in Rom gegründet wurde, und es liegt in der Nähe des Vatikans in einem privaten Viertel. Die Anzahl der Behandlungen ist begrenzt, aber ausgezeichnet, und unter den einzigartigen Massagen können Sie sich eine Shiatsu-Massage mit bloßen Füßen, eine Thai-Massage mit Kräutern und eine Thai-Massage mit Öl gönnen. Thailand ist wirklich ein Paradies!

Adresse: Borgo Angelico 22/a/b

QC Termeroma

Im Naturpark Oasi di Porto. Es ist ein magischer, jahrhundertealter Park mitten im Grünen, mit Rosengärten und jahrhundertealten Bäumen. Massagen für Paare, Anti-Aging- und Anti-Stress-Behandlung. Das Zentrum umfasst auch Pools, Bäder und Saunen, ganz im Einklang mit der Philosophie des antiken Roms, das dem Wasser große Bedeutung für die physische und metaphorische „Kultivierung“ von Körper und Geist beimisst. Es umfasst auch Sonnenliegen und Ruhebereiche. Haben Sie die Behandlung durstig und hungrig verlassen? Genießen Sie einen Aperitif mit Sekt, Köstlichkeiten und die Möglichkeit, spezielle Cocktails zu „brauen“. Gesundes Essen wird auch in einem leichten Buffet mit Käse, feinen Würstchen und mehr oder in einem reichhaltigeren Buffet mit Vor-, Haupt- und letzten Gängen angeboten. Wenn Sie Lust auf ein Wellnesshotel haben, sind Sie bei uns genau richtig!

Das besondere Detail: Es befindet sich in einem wunderschönen historischen Resort

Adresse: Via Portunese 2178/A

Cavalieri Grand Spa Club at Rome Cavalieri

Der nächste Ort heißt „Mittelmeer-Oase“ und liegt im Herzen Roms. Es wurde einst zum besten Wellnesshotel Europas gewählt! Dies ist ein Fünf-Sterne-Hotel der renommierten Waldorf-Astoria-Kette, zu dem auch ein sehr lohnenswerter Spa- und Gesundheitsclub gehört. Die Verwöhnmassagen werden mit innovativen Techniken durchgeführt, die den Stoffwechsel und die Aktivität des Lymphsystems anregen, und die verschiedenen Behandlungen (z. B. Gesichtsbehandlungen und Reflexzonenmassage) werden mit Naturprodukten aus Spanien und der Schweiz durchgeführt. Hier werden Wachs- und Bräunungsbehandlungen sowie spezielle Spa-Pakete angeboten (z. B. 20 % Rabatt auf Behandlungen, die werktags zwischen 08:00 und 12:00 Uhr gebucht werden). Es gibt sogar einen Friseurladen mit einem führenden Friseur, der mit Prominenten und Berühmtheiten zusammenarbeitet, sowie einen Laden mit Sportprodukten und Cremes, die bei den verschiedenen Behandlungen verwendet werden. Es verfügt über Außenpools, Saunen, Whirlpool, Türkisches Bad, Fitnessraum und Tennisplätze. Zu den Highlights des Spas zählen Behandlungen mit Kaviar und Champagner. Ein Traum von einem Ort!

Das besondere Detail – wurde zum besten Wellnesshotel Europas gekürt

Adresse: Via Alberto Cadlolo 101

Rocco Forte Spa

Ein weiteres „Luxus“-Spa befindet sich im supereleganten Hotel de La Russie im Zentrum von Rom, nur wenige Gehminuten von der Spanischen Treppe und der Via del Corso entfernt. Das Angebot ist riesig und umfasst unter anderem Behandlungen für Schwangere, Kinder und Männer. Selbstverständlich finden Sie dort auch Massagen, Gesichtsbehandlungen und Schönheitsbehandlungen wie Pediküre und Maniküre, und sie werden alle mit Produkten höchster Qualität durchgeführt. Beispiele für Spezialbehandlungen: Schmerzbehandlung im Nacken- und Dekolletébereich; Anhebung der Augenpartie; Sizilianisches Körperpeeling; Stimulierende Behandlung für Beine und Füße; Behandlung zur Reduzierung von Fett und Cellulite; Eine einzigartige Botschaft für Sportler; Shiatsu und Reiki. Und das Spa verfügt wie das Spa auch über Nasseinrichtungen, wie zum Beispiel einen Salzwasserpool, der die Durchblutung anregt und die Muskeln entspannt, eine finnische Sauna, die beim Entgiften hilft, und ein Dampfbad, das zur Stärkung des Immunsystems beiträgt. Wenn Sie in sportlicher Stimmung sind, sollten Sie sich das innovative und fortschrittliche Fitnessstudio des Spas nicht entgehen lassen, und wenn Sie Lust auf einen Haarschnitt haben, sollten Sie sich die luxuriöse Haarstyling-Ecke nicht entgehen lassen. Das Wort Forte bedeutet auf Hebräisch „stark“ und das betreffende Spa ist definitiv eines der stärksten in der Stadt!

Das besondere Detail – ein besonders luxuriöses Spa

Adresse: Via del Babuino 9

St. Peter’s Spa

Das letzte auf der Liste befindet sich ebenfalls in einem Hotel, und dieses Mal im Crowne Plaza Hotel in einer ruhigen Wohngegend, nur wenige Gehminuten von der grünen Villa Doria Pamphili entfernt. Im Menü der Spezialbehandlungen stehen Ihnen physikalische Behandlungen mit Schlamm zur Verfügung; Körpermaske; traditionelle hawaiianische Lomi-Lomi-Massage; Massage mit Kerzen; Aromatherapie; Klassische indische Ayurveda-Massage; Maniküre mit Peeling und Maske uvm. Das Spa bietet außerdem römische Bäder, ein beheiztes Hallenbad, ein Türkisches Bad, ein Therapiebecken, einen Entspannungsbereich, eine Sauna, einen Whirlpool, einen Kräuterteebereich, ein Fitnessstudio mit Kraftraum und dergleichen. Wie in jedem Kurhaus mit etwas Selbstachtung gibt es spezielle Pakete, wie zum Beispiel ein Spa-Paket für den Tag, ein Nachtpaket für ein Paar und ein Paket mit Aperitif und Snacks. Dies ist zweifellos einer der erfolgreichsten Spa-Komplexe in Rom!

Das besondere Detail – umgeben von Grün

Adresse: Via Surelia Antica 415

Rom hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, und der Zeitplan derjenigen, die dort landen, ist überfüllt und reichhaltig. Sie haben vielleicht genug von dem vielen Herumlaufen um das Kolosseum und das Forum Romanum, die Museen, die Galerien, die Trattorien und die Eisdielen (und einige von euch auch vom Einkaufen). Wenn Sie tatsächlich müde sind, gibt es keinen passenderen Zeitvertreib als ein entspannendes und verwöhnendes Spa für Körper und Seele. Auch wenn Sie nicht gähnen und einfach nur einen etwas anderen und unterhaltsamen Ausflug machen möchten, ist ein Spa die perfekte Lösung. Unsere Empfehlung ist, an Romios Tour teilzunehmen und den Tag in einem der Spas der Stadt zu verbringen. Warum? Denn Sie haben es verdient, sich verwöhnen zu lassen!

Aktie: