Mamma Mia: Pasta in Rom
Wo Kann Man in Rom Pasta Essen?

Es besteht kein Zweifel, dass Sie nicht lange suchen müssen, um ein wohltuendes Nudelgericht im unerschütterlichen Zustand von Kohlenhydraten zu finden, wohin Sie auch schauen – Sie werden es sehen. Ihre Wahrscheinlichkeit, auf eine erfolglose Pasta hereinzufallen, ist in Israel genauso gering wie die Chance, auf eine erfolglose Tüte Bamba hereinzufallen. Wissen ist Macht, daher finden Sie hier den vollständigen Leitfaden zu Pasta in Rom – welche einzigartigen römischen Nudelgerichte gibt es, wo sollten Sie sie essen und welche Pastasorten Sie hier auf keinen Fall finden werden. Bereiten Sie Ihren Magen vor, los geht's.

Römische Pasta

Die Bolognese kommt natürlich aus Bologna, die Auberginen-Pasta alla Norma kommt aus Sizilien und die Pasta mit Genovese-Pesto kommt natürlich aus Genua. Also ja, was sind die traditionellen römischen Nudeln? Diejenigen, die in der Provinz Latium geboren wurden und hier in jeder Ecke die Hauptrolle spielen?

AmatricianaReichhaltige Tomatensauce, Guanciale (Schweinebacke), Pecorino Romano-Käse und schwarzer Pfeffer.

GriciaGuanciale (Schweinebacke), Pecorino Romano-Käse, schwarzer Pfeffer. Amtricianas weiße Schwester.

ArrabbiataTomatensauce mit Knoblauch und Chili, in Olivenöl gekocht. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Ihr israelischer Gaumen von der Schärfe kaum verwöhnt wird. Wenn Sie ein eingefleischter scharfer Liebhaber sind, fragen Sie den Kellner nach extra scharfer Paprika (peperoncino piccante).

CarbonaraEigelbsauce, Pecorino Romano-Käse, Guanciale (Schweinebacke) und schwarzer Pfeffer.

Cacio e pepePecorino Romano-Käse und schwarzer Pfeffer.

Empfohlene Pasta-Restaurants in Rom – die besten Pastas in Rom

Osteria Barberini – Osteria Barberini

Adresse: Via della Purificazione 21

In der Gegend von Barberini liegt das wunderbare La Austria, das nicht nur traditionelle Pastagerichte serviert – das Highlight des Lokals sind Trüffelpilze in vielen Variationen, sodass Sie sowohl die klassische Carbonara als auch ein Fettuccine-Gericht mit Steinpilzen und gerieben bestellen können Obenauf schwarze Trüffelpilze. Der Trüffel passt in Österreich sowohl zu hervorragenden Fleischgerichten als auch zu italienischen Kohlenhydraten, die keine Pasta sind, wie Risotto oder Lasagne.

Armando Al Pantheon

Adresse: Salita de‘ Crescenzi 31

Dieses wundervolle Restaurant liegt im Herzen der Stadt und zieht daher viele Touristen an, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken, es ist keine Touristenfalle, sondern ein ausgezeichnetes Restaurant. Dies ist ein altes Lokal, das seit über 60 Jahren den Gaumen seiner Besucher und Gäste erfreut und alle bekannten Pastagerichte sowie originale Pastagerichte des Ortes anbietet. Auch Fleisch- und Fischliebhaber kommen hier auf ihre Kosten.

WhatsApp Image 2022-05-22 at 20.12.02

Felice a Testaccio

Adresse: Via Mastro Giorgio, 29

Das Viertel Testaccio liegt zwischen dem Viertel Trastevere und dem Circo Massimo und ist im Allgemeinen ein aufregendes kulinarisches Viertel. Felice a Testaccio bietet eine relativ normale Speisekarte, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen – dies ist ein Lokal, das seit fast 90 Jahren besteht und als letztes der trendigen Restaurants immer noch Tische füllt. Die Pasta hier ist einzeln wunderbar, aber die wichtigste ist der Cacchio a Pepe, der in eine cremige Sauce eingewickelt ist, die Träume und Sehnsüchte weckt.

WhatsApp Image 2022-05-22 at 20.12.02 (1)

Tonnarello

Adresse: Via della Paglia, 1/2/3

Das Restaurant im Viertel Trastevere ist fast immer mit einer langen Schlange hungriger, sachkundiger Menschen dekoriert. Dies ist eine echte Institution, die eine Speisekarte voller guter Dinge und reichhaltiger, großer und sättigender Gerichte bietet. Neben den bekannten Klassikern finden Sie auch Pasta wie Pesto, Pinienkerne und Kirschtomaten oder Pasta mit Fleischbällchen. Die Dessertabteilung ist ebenso beeindruckend wie die Pasta, auf die man nicht verzichten sollte.

WhatsApp Image 2022-05-22 at 20.12.03

Da Gino al Parlamento

Adresse: Vicolo Rosini, 4

Das Restaurant in der Nähe des Parlaments liegt direkt im historischen Zentrum der Stadt und bietet trotz seiner Lage eine Speisekarte zu günstigeren Preisen, sicherlich im Verhältnis zum Preis-Leistungs-Verhältnis. Dies ist ein Restaurant, das aufgrund seiner Lage, aber auch aufgrund der Tatsache, dass es einfach ausgezeichnet ist, viele Politiker anzieht. Echte Klassiker, nicht nur im Pasta-Bereich, hier sollten Sie unbedingt vorbeischauen.

Il Marchese

Adresse: Via di Ripetta 162

Mit einer sorgfältigen Atmosphäre und einem schönen Design ist Il Marquesa ein Restaurant, aber es ist auch eine Bar und nicht nur eine – eine, in der sich alles um die Reinheit der Amaro-Getränke dreht. Dies ist ein modernerer Ort als die meisten Restaurants in der Stadt und auch etwas teurer. Neben Carbonara oder Amatriciana gibt es auch Pasta wie Fettuccine mit Wildschweinragout und Schokoladenstreuseln oder Pasta mit Butter und Parmesan. In der Dessertsektion – Pistazien-Tiramisu oder gekochte Birne mit weißer Schokolade – die schwierigsten Entscheidungen im Leben.

WhatsApp Image 2022-05-22 at 20.12.03 (1)

Abschließend

Dies ist nur eine kleine Liste empfohlener Orte, an denen man Pasta essen kann, aber Sie sollten die Wahrheit sagen – die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein Restaurant, das Sie auf der Straße gesehen haben, betreten und nicht zufrieden sind, ist recht gering. Am Ende geht es um das kulinarische Reich und insbesondere um Pasta, sodass Sie sich überhaupt nicht an die Liste oder die Ergebnisse bei Google halten müssen. Das Viertel Trastevere gilt als ein Ort, an dem es schwer ist, zu fallen, ebenso wie das Viertel Monti. Folgen Sie dem Duft oder folgen Sie der langen Schlange. Es ist wichtig zu sagen, dass Sie in den meisten bekannten und empfohlenen Restaurants eine Reservierung im Voraus vornehmen sollten. Sie können dies über die Website des Restaurants, per Telefon oder über spezielle Apps wie den Fork tun. Vergessen Sie nicht, dass in Italien, wie auch in anderen europäischen Ländern, die Siesta nicht aufgegeben wird. Die Restaurants schließen gegen drei Uhr nachmittags und öffnen erst am Abend wieder. Achten Sie also zwischen einer Attraktion und einem Museum auf die Uhr, damit Sie nicht hungern. Guten Appetit!

Aktie: